www.polyglot-turku.eu

Viele verschiedene Ferienorte in Frankreich

Ferienorte

Frankreich, ein weites und abwechslungsreiches Land, hat eine Menge unterschiedliche Ferienorte zu bieten. Je nach Interessenlage und Jahreszeiten sind in den verschiedenen Regionen interessante Dörfer und Städte zu finden. Hier kann lediglich ein kurzer Überblick einiger wichtiger Ferienorte in Frankreich gegeben werden.

Wer gerne in den Winterurlaub fährt oder die Skigebiete während der restlichen Jahreszeit besuchen möchte, der ist beispielsweise in Chamonix oder Val d’Isère genau richtig. Auch Grenoble und Umgebung zählt mit zu den interessantesten Ferienorten Frankreichs.

An der Atlantikküste sollte man die Städte Biarritz und Bordeaux unbedingt in sein Ferienprogramm mit aufnehmen. Ferienorte wie die alte und sehr schöne Hafenstadt La Rochelle oder das moderne Seebad Royan an der Gironde-Mündung sind ebenso sehenswert wie der viel besuchte Ferienort Saint Jean de Luz. Selbstverständlich zählt auch die felsige Insel Mont-Saint-Michel zu den erwähnenswerten Ferienorten in Frankreich.

Das Mittelmeergebiet wartet ebenso mit einer großen Anzahl an sehenswerten Ferienorten in Frankreich auf. Wer einmal die Welt der Schickeria live erleben möchte, der sollte unbedingt Nizza, Cannes oder Saint Tropez besuchen. Auch die moderne Lagunenstadt Port Grimaud sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Auch Marseilles mit den nahe gelegenen Ferienorten Cassis und Martigues sind eine Reise wert. Wollen Sie in die Camargue, sollten Sie unbedingt den Ferienort Saintes-Maries-de-la-Mer mit seiner schwarzen Madonna besuchen. Unmittelbar kurz vor der spanischen Grenze ist Colliour ein touristischer Anziehungspunkt.

Besonders schöne Ferienorte Frankreichs befinden sich in der Provence. Neben Avignon und Aix-en-Provence sind die Parfümstadt Grasse sowie Saint-Rémy-de-Provence zu nennen. Im Luberon, welcher ebenfalls zur Provence zählt, locken Frankreichs Ferienorte Gordes, Apt, Bonnieux oder Lacoste. Auch die Ockerfelsen von Roussillon sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Die Cevennen nennen ebenfalls viele schöne Ferienorte Frankreichs ihr Eigen. Auf den Spuren Stevensons kann man hier vorbei an Florac durch den Nationalpark der Cevennen nach Saint-Jean-du-Gard und zur beeindruckenden Bambusserie gelangen.

Im Elsass sollten Sie Ferienorte wie Strassburg mit seinen vielen Kanälen oder den interessanten Ort Colmar besuchen. Viele weitere kleine idyllische Weinorte laden alljährlich besonders im Herbst als beliebte Ferienorte ein.

Im Périgord versetzen Ferienorte wie Les Eyzies-de-Tayac-Sireuil, Périgueux oder Brantôme sowie die Höhlen von Lascaux den Besucher in prähistorische Zeiten.

Nicht zuletzt ist natürlich Paris mit Versailles als ein besonderer Ferienort in Frankreich zu erwähnen. Hier erlebt der Besucher Kunst und Kultur, Natur und Mode, Architektur und kulinarischen Genuss auf höchstem Niveau.