www.polyglot-turku.eu

Familienurlaub in Frankreich

Familienurlaub

Frankreich wird bei Familien als Reiseland immer beliebter. Das ist nicht verwunderlich, denn Frankreich bietet den Reisesenden alles, was zu einem unvergesslich Familienurlaub dazu gehört. Schon bei der Wahl einer Unterkunft bieten sich etliche Möglichkeiten.

Die Ferienhausvermieter sind eingestellt auf Familien und bieten zum Beispiel kindgerechte Pools oder kostenlose Zusatzbetten an. Südfrankreich verfügt über eine Vielzahl familienfreundlicher Ferienhäuser und Wohnungen. Die Angebote reichen von der Camargue über die Provence bis ins belebte Nizza. Auch die meisten Hotels sind auf Familienurlaub eingestellt und präsentieren komfortable Mehrbettzimmer. In einigen Häusern können Kinder sogar kostenlos im Doppelzimmer der Eltern übernachten.

Familien, die es gern sportlich und leger mögen, sollten einen Familienurlaub in einen der vielen Camping-Anlagen buchen. Campingplätze aller Kategorien findet man in ganz Frankreich flächendeckend. Man muss längst nicht mehr sein eigenes Zelt mitbringen, denn viele Plätze vermieten komplett eingerichtete Bungalowzelte. In einigen Anlagen kann man Wohnwagen inklusive bereits aufgebauten Vorzelten mieten. Diese individuelle Urlaubsform, findet immer mehr Anklang bei Familien mit kleineren Kindern. Eltern schätzen das reichhaltige Angebot an Kinderanimationen.

Diese Art der Kinderbetreuung findet man auch in den zahlreichen Ferienanlagen. Hier beinhaltet der Familienurlaub ein „Rund-um-Paket“, dass von der Übernachtung und Verpflegung bis hin zur Kinderbetreuung und Familienanimation alles zu bieten hat, was für einen erholsamen Urlaub nötig ist. Diese Ferienparks findet man entlang der Atlantikküste von der Normandie bis an den Golf von Biskaya und im Landesinneren.

Auch kulinarisch kommen Familien in Frankreich voll auf ihre Kosten. Wer sich selbst versorgt, findet fast täglich einen Markt, der neben frisches Obst und Gemüse auch regionale Spezialitäten anbietet. Die Restaurants sind auf Familien vorbereitet und bieten neben Familienmenüs auch spezielle Kindergerichte an.

Zu einem Familienurlaub in Frankreich gehört auch der Besuch des Disney-Landes in Paris. Das ganze Jahr über lockt der Park mit günstigen Angeboten. Die Specials umfassen neben den Eintrittskarten auch die Übernachtung in einem der Themenhotels.

Selbst Paris und die anderen französischen Metropolen können Familien problemlos erkunden. Karten für die Metro und Eintrittskarten für Museen und Sehenswürdigkeiten sind günstig zu erwerben.
Ein Familienurlaub in Frankreich lässt die Herzen von Eltern und Kinder höher schlagen.


Das könnte Sie auch interessieren

Frankreich Surfcamps für Familien

... und werden regelmäßig mit Bestnoten ausgezeichnet. Der Atlantische Ozean lädt aber auch zum gemütlichen Entspannen ein. Zwischen April und September weiterlesen

Reisegepäck für Frankreich

... Koffer packen darauf geachtet werden, was alles in die Reisetasche kommt. Bei der Auswahl des Koffers hat man meist freie weiterlesen

Mietwagen Frankreich

... unkompliziert. Im Süden findet man die unberührte Natur der Provence und der Camargue. Belebter geht es in den Touristenhochburgen an weiterlesen